Rankingoptimierung für die Amazon Suchmaschine A9

UDG Office

Mit Amazon Suchmaschinenoptimierung bzw. Amazon SEO gestalten Sie Ihren Amazon-Auftritt so, dass User Ihre Produkte in der Amazon-Suche finden. Die Erfahrung zeigt: es werden überwiegend die Produkte gekauft, die auf der ersten Suchergebnisseite der Amazon-Suche und hier insbesondere auf den obersten Plätzen zu finden sind. Diese Platzierung in den Suchergebnissen bezeichnet der Fachmann als Amazon Ranking, die gezielte Platzierungsverbesserung als Amazon Ranking Optimierung bzw. Amazon SEO.

Optimiert wird jeweils ein einzelnes Produkt für eine Anzahl relevanter Suchbegriffe, die sogenannten Amazon Keywords. Relevant ist ein Keyword dann, wenn es das Produkt und seine wesentlichen Eigenschaften treffend beschreibt und vom User auf Amazon möglichst häufig gesucht wird. Das Keyword ist dabei häufig ein Suchterm, der aus mehreren Begriffen besteht (z.B. „Damenuhr gold“). Wie auch bei SEO für Google geht es darum, die Suchintention des Nutzers zu verstehen und diese mit den dazu passenden Keywords auf der Produktseite abzudecken.

Amazon SEO
Steigerung von Ranking, Sales und Umsatz

Amazon SEO hilft Ihnen dabei, durch Verbesserung der Rankings in der Amazon-Suche Ihre Produkte besser zu verkaufen und dadurch mehr Umsatz auf Amazon zu generieren. Ranken Produkte für wichtige Keywords auf den ersten Plätzen, werden sie häufiger gesehen. Die Steigerung der Sichtbarkeit Ihrer Produkte in den Amazon Suchergebnissen ist somit der erste Schritt zur Erhöhung des Umsatzes.

Rankt das Produkt schließlich auf der ersten Suchergebnisseite und wird entsprechend stark wahrgenommen, so muss der User im nächsten Schritt davon überzeugt werden, auf den Treffer zu klicken. Ein attraktives Hauptproduktbild, der sogenannte HeroShot, sowie ein informativer und ansprechender Titel sind der Schlüssel für eine hohe Click-Through-Rate (CTR). Eine hohe CTR ist somit der zweite Schritt zu mehr Umsatz über Amazon.

Amazon Ranking Faktoren

Unser Amazon SEO Prozess

Beruhend auf unseren Erfahrungen haben wir einen Prozess für die optimale Vorgehensweise bei der Amazon Suchmaschinenoptimierung entwickelt. Wie sieht dieser Optimierungsprozess aus?

1. Keywordstrategie: Recherche und Mapping

  • Keywordrecherche: Recherche der wichtigsten Schlagworte mit hohem Suchvolumen je Produkt
  • Keywordmapping: Zuordnung der recherchierten Keywords zu den jeweiligen Bereichen der Amazon Produktseite

2. Implementierung: Kreation und Integration

  • Kreation: Erstellung von Texten für die jeweiligen Seitenbereiche wie Title, Bulletpoints, Suchbegriffe, Beschreibung
  • Integration: Pflege der Daten in eine Lagerbestandsdatei für den Upload

3. Monitoring und Reporting

  • Monitoring: toolgestützte Überwachung der Amazon Rankings Ihrer Produkte zu definierten Keywords
  • Reporting: monatliche Berichterstattung über die Entwicklung Ihres Kontos und des Wettbewerbs

4. Kontinuierliche Optimierung

  • Kontinuierliche Optimierung: laufende Aktualisierung der Produktseiten gemäß Änderungen im Suchverhalten, in den Amazon Richtlinien und von Produkteigenschaften

Next Level Amazon SEO:
Amazon-Produkte für Google optimieren

Die auf der Produktseite sichtbaren Informationen werden nicht nur von Amazon für das Produktranking herangezogen, der Quellcode wird auch vom Google Bot ausgewertet und die Seite indexiert. Der Produkttitel wird als das Metaattribut Title verwendet und als H1 ausgezeichnet und steht damit bei den Rankingkriterien von Google an erster Stelle. Den auf der Amazon-Produktseite „above the fold“ dargestellten Bulletpoints schenkt auch Google besondere Beachtung.

Die Produktbeschreibung ist nicht nur für unschlüssige Kaufinteressen bedeutsam, die dort verwendeten Keywords sind auch für ein gutes Ranking in der Google-Suche essentiell. Auch wenn die Optimierungsfaktoren von Google und Amazon sich unterscheiden, kann durch geschickte Amazon Store Optimierung das Ranking der eigenen Produkte bei Amazon für die Google-Suche optimiert werden. Durch kluge Amazon SEO werden also zwei Trafficquellen für die eigenen Produkte erschlossen: Die Amazon-Suche und die Google-Suche.

Alexander Bobzien

Ihr direkter Ansprechpartner:

Alexander Bobzien
Director New Business

T +49 151 127 585 - 96
alexander.bobzien@udg.de