Technology

Shopware 5.2

Laptop mit Maus und Hand

Beitrag von |

01

Plugins für Händler unverschlüsselt

Shopware bietet mit der neuesten Version seiner seiner E-Commerce-Lösung 5.2 eine große Überraschung: Enterprise-Kunden erhalten die Premium-Plugins unverschlüsselt.

Bei Shopware steht der Open-Source-Gedanke im Vordergrund: Ab der Version Shopware 5.2 kann nun jede Codezeile der Zusatzmodule im Shopware Community Store eingesehen werden. Kunden der E-Commerce-Lösung können die Plugins deshalb jetzt selbst ihren Wünschen entsprechend programmieren und nachjustieren.

Diese Premium-Plugins sind für Händler besonders spannend:

  • Die Advanced Promotion Suite bietet vielseitige, aus dem stationären Einzelhandel bewährte Promotion-Aktionen, die im Voraus geplant und im eigenen Shop zeitgesteuert ausspielen werden können. So können die Betreiber ohne Entwicklungskenntnisse produktbezogene und saisonale Kampagnen auf ihren Webseiten gestalten und umsetzen.
  • Mit Custom Products können Händler Ihren Kunden den Wunsch nach individualisierten Produkten erfüllen. Bei der Erstellung von personalisierten Artikeln passt sich der Preis in Echtzeit an.
  • Der Shopping Advisor fungiert als virtueller Berater. Über eine Abfrage der Wünsche und Vorlieben wird Kunden mit diesem Tool das individuell passende Produkt präsentiert.
  • Business Essentials erlaubt es, individuell für verschiedene Zielgruppen angepasste Shops auszuspielen. Nach dem Log-in wird dem Kunden der Shop personalisiert angezeigt, Produkte und Kampagnen passen zu seinen Bedürfnissen.
  • Der „Intelligente Newsletter“ ermöglicht es Händlern, personalisierte Newsletter direkt aus dem CMS- oder ERP-System heraus zu erstellen und zum Beispiel genau jene Kunden anzusprechen, die auf mit der Advanced Promotion Suite erstellte Kampagnen geklickt haben.